Familie Wasilke

Erika Wasilke geb. Mallschützke – Meine Mutter

Sie hat es leider nicht geschafft ein langes Leben zu führen. 1945 musste sie mit ihren Eltern aus Pommern fliehen. Über Gotenhafen nach Kopenhagen, die Letzten, die damals noch OmaErikaüber die Ostsee mit Schiffen raus kamen. Sie war damals 13 Jahre alt – ein Kind, das den 2. Weltkrieg erleben musste und ihn nie verstanden hat.

1951 wurde ich als uneheliches Kind geboren, in einer Zeit, die nicht einfach war für eine sehr junge Mutter. 3 Jahre später hat sie geheiratet, daher der Name Wasilke. Die Ehe war nicht glücklich und sie musste viel erdulden. Sie starb 1965 im Alter von 35 Jahren, ich war 13.

Die schönen Zeiten haben wir nicht gemeinsam erleben können. Es gibt kaum Fotos von ihr und die Erinnerungen sind verblasst. Ich habe sie immer sehr vermisst.  Nicht einmal eigene Enkel hat Sie erlebt. Wie hätte sie sich das gewünscht. Liebe Mutter, sie sind alle o.k. Mach dir da mal keine Sorgen. Ich habe viel von dir erzählt. Und es gibt soviel Ähnlichkeiten mit Dir und meiner Tochter Kirsten.

Vielleicht haben die Enkel/Ur-Enkel ja auch ein paar Gene von ihrer Eigenschaften geerbt. Dann wird Emily die Super-Crazy-Emily oder vielleicht die Leni?. Hier auch noch ein Foto von Ur-Ur-Oma MaUrUr_Oma_Maria_1980_01ria die 99 Jahre alt wurde und bei der ich aufgewachsen bin.

Es gibt einen Song über meine Mutter, eurer Ur-Großmutter Erika. Und die Musik, die ihr gerade hört, passt zu dem Downloadtext. Das ist keine Originalübersetzung von Kieran Halpins Song: “The Bigger Picture”, sondern ein eigener Text. Ihr könnt ihn parallel zur Musik lesen.

 

Die drei Musketiere

Die Drei 2016

Die Drei 2016

Die Drei

Die Drei Früher mal

Sind alle groß und haben ihre eigene Familie. Manchmal können sie sich nicht ausstehen. Aber sie halten zusammen wie Pech und Schwefel und lieben sich. Ich wünsche mir noch viele gemeinsame Jahre mit ihnen und den Enkelkindern.

 

 

 

 

Einige Bilder unserer großen Familie

Familie Wasilke

Dies ist nur ein Teil. Inzwischen sind einige dazu gekommen.

Print Friendly, PDF & Email
0 Kommentare

 

Print Friendly, PDF & Email