Paderbow 2016 in Paderborn

Information von der Paderbow 2016

“Schon in 4 Wochen ist es wieder so weit, die nord-, west- und mitteldeutsche Bogensportszene trifft sich in Paderborn, in der Mitte zwischen Hannover und Dortmund.

Wir haben eine 3. Aussteller-Halle den Ferrarisaal, in der auch in einer Ecke ein Restaurantbetrieb sein wird, also Speisen am Tisch, zusätzlich zu dem Cateringstand im Foyer wie jedes Jahr.

Zu unseren Specials zählen dies Jahr u.a. Vorträge über Traditionelles Bogenschießen: 1. “Schießen im Gelände” und 2. “Fehleranalyse und Fehlerkorrektur” von Dietmar Vorderegger am Samstag den 26.11.  im Fahnensaal. Und am Sonntag 27.11. wird ein weiterer Vortrag gehalten von Henry Bodnik auch im Fahnensaal Thema “Geheimnisse des Instinktiven Bogenschießens”. Weitere Vorträge z.B. über “Berittenes Bogenschießen – vom Kampf zur Kunst” von der Pettra Engeländer (Artikel und Titelbild in der aktuellen TB)  runden das Angebot ab.
Ein WhiteBow Parcours im Hansesaal auf der Bühne zeigt Innovationen im Blunt- und Klappzielbereich. Um weitere Informationen über Specials zu bekommen, einfach auf unsere PaderBow Website schauen. Letzte Aktualisierung z.B. bzgl. der genauen Vortragszeiten sollten bis Ende Okt./ Anfang Nov. online sein.

Weiterhin stellen außer angesehenen Firmen wie Beier Bogensport, Bow-Targets, Bogenbauern wie Kienle, Vögele und Pip Bickerstaffe (UK)  neue Aussteller aus z.B. BSW Bogensportwelt größter Bogenshop in D, Bücken Bogensport aus Kamp-Lintfort NRW (u.a. mit Fita- und Compound Produkten), ArchersSpot (u.a. mit BlackWidow Bows), Robert Berg Atlatl (USA).

Des Weiteren möchten wir auch auf den Weihnachtsmarkt hinweisen der an dem Wochenende um den Dom von Paderborn bereits seine Tore eröffnet hat.
Um lange Wartezeiten an der Kasse zu vermeiden, haben wir dies Jahr eine Möglichkeit geschaffen Karten in unserem Webshop zu bestellen, so lange der Vorrat reicht nur 5er oder 10er Pakete günstiger als an der Kasse.”

Print Friendly, PDF & Email